Die Angst der Manager

„Die Bürger stellen die Systemfrage… Bislang gärt der Frust im Stillen. Ganz langsam und fast unsichtbar höhlt er die westlichen Marktdemokratien von innen aus.“

Das schreibt nicht etwa die Junge Welt sondern das Manager Magazin und wird in einem für ein liberales Medium tatsächlich erstaunlich kapitalismuskritischen Artikel der Zeit (via) zitiert. Es ist ja nun nicht so, dass neben den Kapitalismusapologien auf der ersten Seite in der Zeit oder der FAZ nicht auch schon immer mal was kritisches im Feuietton geschrieben worden wäre. Aber meistens sind das moraltriefende Werke. Davon ist das hier erfrischend weit weg. So endet der Artikel dann auch folgerichtig:

„Übrigens, das manager magazin hat auch verraten, was junge Führungskräfte am meisten fürchten: dass eines Tages wieder Barrikaden brennen.“

Advertisements

2 Kommentare on “Die Angst der Manager”

  1. nullmeridian sagt:

    Ui, das ging schnell! War noch nichteinmal ganz fetig, der Feinschliff hatte noch gefehlt, und schon wurde ich verlinkt. Und das, wo dieser Blog doch gerade erst im Aufbau ist. Danke dafür, und auch dafür, dass auf diese Weise meine Aufmerksamkeit auf dieses Blog gelenkt wurde. Werd ich mir doch gleich einmal genauer ansehen…

  2. nullmeridian sagt:

    Stimmt, da hab ich ja den Link zu meinem anderen Blog. Kannst du ändern, wenn du magst und diesen Beitrag dann löschen. Ansonsten eben hier:

    http://nullmeridian.wordpress.com/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s