Was ist das Gegenteil von Weihnachten?

In dieser Frage herrscht eine nicht mehr länger hinzunehmende Unklarheit. Wir werden das jetzt ein für alle mal hier basisdemokratisch-verbindlich festlegen:

Begründungen und alternative Antworten bitte in den Kommentaren hinterlassen.

Advertisements

2 Kommentare on “Was ist das Gegenteil von Weihnachten?”

  1. Umfragen sagt:

    Also für mich ist das Gegenteil von Weihnachten die Sommerferien, weil an Weihnachten gibt es oft Schnee. In den Sommerferien hingegen, das Gegenteil von Schnee, also Sonne..

  2. Ulrich sagt:

    Also ich hab den Karfeitag geklickt, weil ich finde, dass das Gegenteil vom Geburtstag einer Person deren Todestag ist (egal ob die Person erfunden ist oder nicht). Die Antwort ist aber nicht lustig–eine lustige ist mir leider nicht eingefallen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s